Familie S.

Outdoor und Gartengestaltung

In die idyllische, oberbayerische Landschaft eingebettet entstand vor einigen Jahren ein herrschaftliches Wohnhaus mit den klassischen Versatzstücken einer traditionellen Architektur im ländlichen Kontext.Das Haupthaus wird mit der Tenne durch einen geräumigen,nach Süden offenen Freisitz verbundenen und dieser bietet dem Betrachter einen atemberaubenden Blick bis in das Voralpenland.
Diese spezielle Situation sollte mit Outdoor- Möbeln unterstrichen werden, die in Ästhetik und Sitzkomfort dieser Landschaftsoptik entsprechen.Für uns und in der Folge für die Nutzerin kamen da nur Produkte von ” Kettal” und ” Dedon” in Betracht.
“Kettal” arbeitet mit international renommierten Designern zusammen und kreiert zeitlose, funktionale und ausdrucksstarke Möbel. Die Outdoor-Sessel “Bitta Lounge” zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass das modernes Design mit raffinierter Verspannung der gegurteten Stühle sich ausgezeichnet mit den vorhandenen, hochwertigen Materialien wie dem historischen Granitbelag oder der robusten Holzverschalung verbindet. Die Sessel sind gleichermassen schön wie bequem. 
Dasselbe gilt für das drehbare Daybed ” Swingrest” des Herstellers ” Dedon”. Es verleiht in organischer Form und Oberfläche dem streng gegliederten Raum eine Lässigkeit, die zum Verweilen und Entspannen einlädt und vermittelt eine kokon-ähnliche Geborgenheit.
Die Leidenschaft für gutes Design zeigt sich in der ungewöhnlichen Form des Möbels. Das korbähnliche Unterteil ist eine Klasse für sich, mit feinen Details wie seiner schwenkbaren Tischplatte und der patentierten Flechtkunst der synthetischen Fasern, die in traditioneller Handwerkskunst  hergestellt werden. Es kann auch frei schwebend auf der Terrasse oder im Inneren des Hauses gehängt werden und bietet Platz für mehrere Personen ( & Hund!!!)Die Möbel sind atmungsaktiv, UV-resistent, schnelltrocknend, wasserabperlend und waschbar.
Die dimmbaren Outdoor-Pendelleuchten und die Stehleuchte  “Jaima” weckt  in seiner lässigen Form und der robusten Stoff-Optik Assoziationen zu einem Zelt oder Lampion und schafft Inseln mit dezentem Lichts auf die Möbel.
Für alle Möbel und Leuchten wurden sanfte Farbtöne gewählt, sie nehmen sich huldvoll gegenüber der umgebenden Natur zurück. 
Objekte, Vasen und Windlichter von ” Guax” mit organischer, natürlicher Textur und feinem Lichtspiel integrieren sich und bleiben gleichzeitig eigenständig und besonderes.
Wir haben diese Gestaltungsaufgabe gerne angenommen und freuen uns über das Ergebnis, zeigt es doch, dass gutes Design und klassische Bausubstanz sich im besten Sinne befruchten.Die Nutzerin möchte im nächsten Schritt ergänzende Tipps für die Erweiterung der Aussenanlagen und deren Möbelierung.