Praxis Größer

Die Praxis Dr. Grösser ist seit Jahrzehnten in unserer Region etabliert und bietet ein umfassendes Spektrum der klassischen, operativen und ästhetischen Dermatologie.Die Praxisräume im kosmetischen Bereich sollten im Zusammenhang der neuen Klimatisierung effizient und ästhetisch – mit einem innovativen Beleuchtungskonzept geplant werden, das den modernsten technischen Anforderungen an Lichtqualität in diesem sensiblen Bereich gerecht wird.
Wir orientierten uns konsequent an den Bedürfnissen der Nutzer und  so folgte der Vorschlag für ein ganzheitliches Konzept, das neben den Behandlungsräumen auch die Wartebereiche, den „Meeting-Point“ und den Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter miteinbeziehen sollte.
Für alle Bereiche (ausser Aufenthaltsraum)wurden die Leuchten des Herstellers „OCCHIO“  gewählt.
Freundliches Licht im Wartebereich mildert Anspannung, behagliches Licht am „Meeting-point“ fördert die Konzentation und Aufmerksamkeit, in den Behandlungsräumen ist blendfreies, schattenarmes und Licht von höchster Qualität unerlässlich, die Beleuchtung im Sprechzimmer darf ruhig „Wohnraumcharakter“ haben, hier steht die angstfreie Kommunikation zwischen Arzt und Patient im Vordergrund.
So unterschiedlich die Anforderungen für die einzelnen Bereiche sein mögen, OCCHIO erfüllt diese Ansprüche in Perfektion.Durchgängig in Gestalt und Form bietet OCCHIO die passende Lösung für jede dieser Anforderungen.
Ob erhellende Deckenleuchten in den Behandlungszimmern ( OCCHIO „Mito Soffitto“), akzentuierende Wandleuchten im Wartebereich(OCCHIO „Sento“ ) oder höhenregulierbare Pendelleuchten mit direktem und indirektem Lich  im Sprechzimmer ( OCCHIO „Mito Sospeso“) die Ästhetik der äusseren Form, die Anmutung und Haptik der Oberfläche und nicht zuletzt die Funktionalität und Handhabung überzeugen.Dank der speziell für diesen Hersteller gefertigten LED s schliessen sich Lichtqualität und Effizienz nicht aus, die Lichtfarbe ist wählbar je nach Situation und Anforderung mit einer warmen( Sprechzimmer) oder kühleren Farbtemperatur( OP-Räume)
Alle Leuchten werden mit der „ Bluetooth- basierten Lichtsteuerung „OCCHIO AIR“ bedient, sie können in Gruppen oder Szenarien zusammengefasst werden, um sie syncron zu steuern – mit einer einzigen Berührung via Controller oder App auf dem Smartphone….
Bei der Gestaltung des Mitarbeiterraums, der vom Nutzer zusätzlich gewünscht wurde, zählten andere Kriterien.Im Sinne einer optimalen Entspannung in der begrenzen Zeit der Pausen arbeiten wir mit raffiniertem, dekorativen Licht (-Objekten) von Flos, mit schmückenden Tapeten,( Wall & Deco) einer innovativen, peppigen Sitzgruppe ( More und Pedrali) und gemütlichen Fellen.
Die Ansprüche unseres Kunden, gutes Licht, neuste Technik und Ästhetik zu vereinen, war eine Herausforderung, die uns Freude machte!